Persepolis Travel | Welt der Frauen
473
page-template-default,page,page-id-473,custom-background,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-1.2,qode-theme-persepolis travel,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Welt der Frauen 2019

1.Tag: Schiraz

Ankunft in Schiraz mit.. um.., Transfer zum Hotel(Ue. Im Hotel)

 

2.Tag:Schiraz/Stadt der Rosen und den Dichter

Heute werden Sie Eram und Narenjestan Garten, Saadi Grabmal und Schahcheragh Mausoelum besichtigen.

 

 3.Tag:Schiraz

Heute werden Sie.Vakilcomplex(Hamam,Bazar und Moschee),Nasirolmolkmoschee besichtigen,dann haben Sie Zeit durch den Bazar treiben und staunen über das farbenprächtige Angebot an Stoffen, Gewürzen, Teppichen und Kleidung.(Ue. Im Hotel)

 

4.Tag: Schiraz

Nach dem Besuch des Hafez Mausoleums werden wir  uns heute bei einem Gespräch mit einem Experten (auf Englisch)  mit der mittelalterlichen Literatur von Hafiz und seinen Einfluss auf Goethe auseinandersetzen. Der restliche Tag steht noch zur Verfügung für weitere Erkundungen dieser reizvollen Stadt.(Ue. Im Hotel)

 

5.Tag:Persepolis/Yazd

Fahrt nach yazd,unterwegs Besichtigung in Persepolis und Naqhshe Rostam.(Ue. In Yazd im Hotel)

 

6.Tag: Yazd, auf den Spuren von Zoroastrier

Wir besuchen den Feuertempel ,Amirchakhmaghplatz,Altstadt und die Türme des Schweigens und erfahren bei einem Gespräch mit einem Vertreter der zoroastrischen Religion mehr von dieser interessanten Religion. Die Konditoreien der Stadt sind auch bekannt für ihre köstlichen Süßigkeiten.(Ue. Im Hotel)

 

7.Tag: Ausflug nach Chak Chak

Wir machen einen Ausflug nach Chakchak, einem für die Zoroastrier bedeutenden Wallfahrtsort, wo der Feuertempel in einer Felshöhle ist.(Ue. In Yazd im Hotel)

 

8.Tag:Meybod,Varzaneh

Vormittag Fahrt nach Meybod. Sie ist eine der ältesten Lehmstädte und bietet mit Zitadelle, Taubenturm und einem Eishaus einige Beispiele dieser genialen Architektur. Auf dem Weg nach Isfahan übernachten wir in der kleinen Wüstenstadt Varzaneh. Hier gibt es eindrucksvolle Sanddünen und wir bekommen einen Eindruck von der Unendlichkeit der Wüste und dem klaren Sternenhimmel. Wir werden auf den Dünen wandern und einen Einblick in das traditionelle Leben abseits der Großstadt bekommen. (Übernachtung in einem Gästehaus)

 

9.Tag:Isfahan,die Hälfte der Welt

Fahrt nach Isfahan,Besichtigung Imamplatzt, Imammoschee, Scheikh lotfollah Moschee, Alighapoo Palast und bummeln durch den Bazar(Ue. Im Hotel)

 

10.Tag:Isfahan

Heute werden Sie Vankkathedrale  und 40 Saeulenpalast besichtigen.

Besuch eines Tee- oder Kaffeehauses wird auch in das Programm sein.(Ue. Im Hotel)

 

11.Tag:Isfahan,armenisch und judische Viertel

Das Programm beginnt mit einem Spaziergang durch das alte Judenviertel von Isfahan (ev. können wir auch eine Synagoge besuchen). Am Nachmittag fahren wir über den Fluss ins armenische Viertel Jolfa und besichtigen die Kirche St. Betlehem, in der sich westliche und östliche, christliche und islamische Ästhetik mischen. Über den zumeist ausgetrockneten Fluss Zayandeh Rud führen einige Brücken, die schönste und berühmteste ist die Si-o-Se Pol aus dem Jahr 1602, die mit ihren 290 m Länge, 14 m Breite und 33 Bögen ein Stück Ingenieurskunst ist. Das südliche Flussufer ist als Park gestaltet und lädt am Abend ein zu Spaziergängen und zur Entspannung nach den Besichtigungen.f(ue. Im Hotel)

 

12.Tag:Isfahan

Tag zur freie Verfuegung.(Ue. Im Hotel)

 

13.Tag:Kaschan,Stadt der Rosenwasser

Fahrt nach Kaschan,unterwegs Besichtigung in Abyaneh Dorf(Ue. In Kaschan im Hotel)

 

14.Tag:Kaschan,Borujerd,Qom

Besichtigung in Kaschan,Fingarten und Borujerdi Haus,dann weiter nach Teheran,unterwegs Besichtigung in Qom(Fatima Mausoleum)

Sie werden in Hotel IBIS in der naehe von Flughafen uebernachten.

 

15.Tag:Zurück zur Heimat

Abflug mit.. um….

Preis: Auf Anfrage…

Weitere Informationen: +4989/54507080
Ansprechpartner: Kaveh Hardani

WhatsApp Chat
Send via WhatsApp